Aktuelles

Forum

Meta

FH Dortmund

Das Institut für Informationstechnik an der University of Applied Sciences Dortmund forscht an modellgetriebener Softwareentwicklung für eingebettete Systeme. Ein anschauliches Ergebnis dieser Arbeit ist ein Lego-Roboter, aufgrund von UML-Modellen programmiert wurde. Mit diesem Schwerpunkt liegt die Laborgruppe genau in dem Spannungsfeld der beiden Industriepartner zwischen aktuellem angewandten Software Engineering und fachbezogener Ingenieurausbildung auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnik.

Die University of Applied Sciences Dortmund im Forschungsprojekt

Zusammen mit dem Ingenieurbüro Kahlert entwickeln Mitarbeiter der University of Applied Sciences Dortmund einen grafischen Statemachine Editor als Eclipse-Plugin (GMF). Dieser Editor kommuniziert mit dem Simulationsprogramm BORIS des Ingenieurbüros. Auf diese Weise ist des möglich den Zustandsautomaten grafisch zu simulieren. In weiteren Schritten könnten hieraus automatisierte Simulationstests entstehen, ähnlich den Selenium-Tests für Webanwendungen.

Kontakt

www.nachrichtentechnik.fh-dortmund.de
Prof. Dr. Burkhard Igel
Fachhochschule Dortmund
Sonnenstr. 96
44139 Dortmund